Andela-Mentaltraining
Mit Achtsamkeit, Klarheit und Selbstbestimmtheit durchs Leben

 Andela-Mentaltraining

Slogan

Durch mentale Kraft zum Idealgewicht - Ein natürlicher Weg zum Abnehmen ohne Diät


Ungefähr alle 6 Wochen erscheint zu den Themen "Abnehmen, Erreichen der Traumfigur" etc. auf dem Markt eine neue Diät. Kurzfristig wirken manche dieser Diäten sehr gut, jedoch geht der Körper durch den Verzicht in eine Lauerstellung und will früher oder später das mit der Diät verursachte Defizit wieder kompensieren. Fällt man dann in seine gewohnten Essverhalten zurück, tritt der Jojo-Effekt ein.
Wenn man in die Tiefe schaut, woher Essgelüste, Appetit, Heißhungergefühl und Essattacken eigentlich kommen, stellt man fest, dass die destruktiven Essprogramme, d.h. diejenigen die über den natürlichen Bedarf hinausgehen, unbewusst rein emotional gesteuert sind. Z.B. kann Essen als emotionaler Ersatz in Form von Trost dienen ("Trostschokolade"), oder als Kompensation von Stress, Langeweile oder anderen negativen Gefühlen. Für manche dient Essen sogar als Lebensersatz. Manchmal wollen wir durch Essen auch negative Emotionen verhindern, z.B. Versorgungsängste, Existenzängste etc. 
Die Bauchspeicheldrüse regelt den Blutzuckerspiegel über das Insulin, welches negative Gefühle betäubt. Kurzfristig fühlt man sich beim Schokoladeessen daher ganz gut, aber wenn die Tafel dann doch leer ist, plagt einen das schlechte Gewissen und man stellt zudem fest, dass das negative Gedanken- bzw. Gefühlsmuster nicht wirklich befriedigt wurde. Da diese Programme vom Unterbewusstsein gesteuert werden, fällt es manchmal so schwer sich von bestimmten Nahrungsmitteln fernzuhalten, obwohl wir wissen, dass diese uns nicht gut tun bzw. sogar schaden.

In persönlichen Coachings und Seminaren zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre ungewünschten Essprogramme erkennen, kategorisieren und auf mentaler und emotionaler Ebene lösen können. 
Mit mentaler Kraft abzunehmen heißt also nicht, dass man sich mit noch mehr Härte und Disziplin dazu zwingt, Kalorien zu zählen bzw. eine Diät durchzuziehen. Diese Vorgehensweise wäre nicht im Sinne der Natur. Stattdessen erreichen wir, dass der Körper nach dem Lösen negativer Essverhalten automatisch nur noch nach den Nahrungsmitteln in entsprechenden Mengen verlangt, die er wirklich benötigt- und zwar ganz ohne(!) Verzichtsgefühl. Das Abnehmen wird dadurch zu einer  Begleiterscheinung eines natürlichen Essverhaltens und sorgt somit insgesamt für mehr Zufriedenheit.