Andela-Mentaltraining
Mit Achtsamkeit, Klarheit und Selbstbestimmtheit durchs Leben

 Andela-Mentaltraining

Slogan

EFT (Emotional Freedom Techniques)


Jede Blockade, die auf irgendeine Art Stress auslöst, stellt eine Störung des natürlichen Energieflusses im Körper dar. Beim EFT handelt es sich um eine Art Klopfakupressur (ähnlich wie die Akupunktur nur ohne Nadeln), bei der durch das Stimulieren bestimmter Meridianpunkte am Körper der natürliche Energiefluss im Menschen wieder hergestellt wird. Man verbindet sich mit dem negativen Gefühl und beklopft mit den Fingern die Meridianpunkte, wodurch der Stress aufgelöst wird. Die Erinnerung an ein negatives Ereignis bleibt zwar bestehen, jedoch verliert es die belastende emotionale Intensität. Dadurch macht das Körper-Seele-Geist-System eine neue positive Lernerfahrung, die das alte Problem (ab)löst. Diese Technik hilft auch insbesondere schnell bei Akutzuständen wie z.B. Panikattacken und wird auch in der Traumatherapie eingesetzt.