Andela-Mentaltraining
Mit Achtsamkeit, Klarheit und Selbstbestimmtheit durchs Leben

 Andela-Mentaltraining

Slogan

Ausbildung zum „Ganzheitlichen Gesundheitscoach“

Diese Ausbildung ist für all diejenigen, die an alternativen und ganzheitlichen Heilmethoden interessiert sind – zur eigenen persönlichen Weiterentwicklung und/oder auch zur Hilfe und Beratung für andere. Aber auch Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker werden hier neue erfolgreiche Energieheilmethoden kennenlernen, um Stress und innere Blockaden aufzulösen, den Energiefluss im Körper wieder herzustellen u.v.m.

Die Methoden und Inhalte beziehen alle Ebenen, d.h. Körper, Seele und Geist bei Heilungsprozessen mit ein und betrachten den Menschen somit als ganzheitliches Wesen.

Die Ausbildung umfasst 4 Module á 3 Tage und erstreckt sich über ca. 4 Monate.

Nach Durchlaufen der Ausbildung sind Sie befähigt, Menschen bei Entwicklungsprozessen auf privater und beruflicher Ebene zu begleiten, Ängste und destruktive Lebensmuster zu erkennen und aufzulösen. Zudem lernen Sie, sich selbst besser zu verstehen und sich in die richtige Richtung entwickeln zu können.

Für die Ausbildung sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bei Interesse klären wir vorab in einem persönlichen und für Sie kostenlosen Gespräch, ob diese Ausbildung für Sie passend ist.


Ausbildungsinhalte


Modul 1:

  • Erkennen und Verstehen menschlicher Gedanken, Gefühls- und Verhaltensmuster
  • Quantenphysik und Spiritualität: Wie der Mensch sich Kraft der Gedanken seine Realität erschafft
  • Funktion verschiedener Bewusstseinsebenen: Tagesbewusstsein/Unterbewusstsein
  • Verändern bzw. Löschen negativer Prägungen mithilfe der Mentalen Resonanz Methode (nach R. Bihlmaier)
  • Aufstellungsarbeit mit morphischen Feldern / Familienstellen (Einführung)
  • mentale Führung/praktische Arbeit an sich und mit Klienten                                            

Modul 2:

  • Sinn & Bedeutung von Krankheitsbildern / Ursachen auf Seelenebene erkennen und lösen/ Zusammenhang Körper-Seele-Geist,       Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Aufstellungsarbeit mit morphischen Feldern / Familienstellen (Vertiefung)
  • Auflösen von Konflikten & systembedingten Abhängigkeiten/ Vergebungsarbeit            

Modul 3:

  • In 5 Schritten zur Selbstverwirklichung / Lebensziele neu definieren / Richtiges Umsetzen von Wünschen und Absichten
  • Auflösen negativer Glaubensmuster mithilfe von „The Work“ (nach Byron Katie) / Neuprogrammierung des Unterbewusstseins
  • Biologisches Hintergrundwissen: Zellgedächtnis und Gehrinplastizität --> Wirkung positiver Affirmationen
  • Aufstellungsarbeit mit morphischen Feldern / Familienstellen (Abschluss)
  • Praktische Arbeit der Kursteilnehmer untereinander                                                        
                                                                                                                                             

Modul 4:

  •  Kraft durch Meditation
  •  Magnified Healing: Energieaufbau für den Körper
  •  Coachingarbeit mit Klienten
  •  Anhand einer kleinen schriftlichen Prüfung und der praktischen Arbeit mit Klienten stellen Sie Ihre Coachingqualitäten unter  

     Beweis (nur erforderlich für die Erhaltung eines Zertifikats)                                             

Zur Erhaltung eines Zertifikats für die Arbeit mit Klienten ist zusätzlich der Nachweis von 5 durchgeführten Coachings innerhalb der Ausbildungszeit anhand von vorgefertigten Behandlungsprotokollen erforderlich.

                                                                                                                                            


Ausbildungskosten

Die Ausbildungskosten betragen 120,- € pro Ausbildungstag + 60,- € für das Lehrmaterial (CD und Skript).

Insgesamt ergibt sich:

Ausbildungszeit: 12 Tage x 120,- € = 1440,- €

Ausbildungsmaterial:                              60,- €

                                                          -------------

Gesamte Ausbildungskosten:             1500,- €


Der Betrag kann nach Absprache auch in Raten bezahlt werden. Der Ausbildungskurs zum „Ganzheitlichen Gesundheitscoach“ kann nur als Ganzes im Paket gebucht werden.


Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Die Verpflegungspauschale auf dem Ferienhof Rotthege (inkl. Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Getränke, Seminarraummiete) beträgt 45,- €/Tag.

Alternativ können Sie Ihre Unterkunft selbst buchen oder natürlich auch zu Hause übernachten. Die Verpflegungspauschale ohne Übernachtung beträgt in diesem Fall 25,- €/ Tag.


Fortbildungsmodule (Termine werden noch bekannt gegeben)


Modul 5:

  • EFT (Emotional Freedom Techniques): Eine Klopfakupressur zum Lösen von Stress und Angst, Selbstwertproblemen etc.
  • Lösen von Fremdenergien

Modul 6:

  • Mit mentaler Kraft zum Idealgewicht: Löschen von destruktivem Essverhalten/ Raucherentwöhnung, Umgang mit Süchten i.a.
  • Coaching mit Kindern (und deren Eltern) / Spiegelmethode


Hinweis:

Die Inhalte der Ausbildung stellen eine Zusammenfassung aus wissenschaftlichen, medizinischen und spirituellen Grundlagen dar. Sie bilden somit eine sehr gute Ergänzung zu schulmedizinischen Verfahren, ersetzen diese jedoch nicht. Schieben Sie daher eine vom Arzt verordnete Behandlung nicht hinaus. Ich selbst bin von der Kombination aus schulmedizinischen und alternativen Heilverfahren überzeugt.